Zweck des Landeskinderturnfest

Das Landeskinderturnfest ist insbesondere ein gemeinschaftliches Erlebnis für die gesamte Vereinsgruppe.
Mit dem Landeskinderturnfest präsentiert die STB-Jugend ihre Arbeit, Ziele, Konzepte und Ideen einer breiten Öffentlichkeit.
Gleichzeitig sollen Kontakte zu den zahlreichen Übungsleiterinnen und Übungsleitern geknüpft werden.

Die angebotenen Wettkämpfe und Wettbewerbe sind im Sport ein wichtiger Bestandteil und nehmen einen breiten Raum ein.
Wettkämpfe sind jedoch nicht alles.

Beim Kinderturnen liegen die Schwerpunkte auch in der gesunden und umfassenden Entwicklung der Kinder, denn Kinderturnen bedeutet mitmachen, sich bewegen, spielen, erleben, üben und können.
Dabei sollen auch alle Sinnrichtungen des Sports (bspw. Abenteuer, Wagnis, Risiko, Spaß, Leistung) berücksichtigt werden.

', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');